Ihr starker und kompetenter Partner für Ihr Neubauvorhaben!

Sie planen ein Neubauvorhaben?

 

Wir vereinbaren  mit Ihnen einen Ortstermin um Ihnen ein unverbindliches und kostenfreies Angebot zu erstellen. Da der Markt mittlerweile so viele Variationen bereit hält, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Bauvorhaben individuell nach Ihren Wünschen zu erstellen und natürlich auch an Ihr Budget anzupassen!

 - Gerne auch zum Festpreis!

 

Des Weiteren beinhaltet unser Service, mit Ihnen unsere Großhändler zu besuchen, so dass Sie sich Ihr Bad vor Ort, in einem persönlichen Beratungsgespräch, frei nach Ihren Wünschen aussuchen können.

Auch dieser Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich!

 

Sie möchten ein Traumbad aus einer Hand - wir bieten Ihnen die Fliesenarbeiten auch gerne gleich mit an!

 

Wir beraten Sie hierzu gerne! 

Wir planen ein Energiesparhaus - für uns und für die Umwelt.

 

Das Prinzip KfW-Effizienzhaus: Sparen Sie bares Geld mit dem Tilgungszuschuss

 

Die Formel hinter der KfW-Förderung ist einfach: je geringer der Energiebedarf der neuen Immobilie, desto höher ist der Tilgungszuschuss, den Sie von uns erhalten, kurz: desto weniger müssen Sie von Ihrem KfW-Kredit zurückzahlen.

 

Gemessen wird die energetische Qualität anhand des Jahresprimärenergiebedarfes und desTransmissionswärmeverlustes. Für diese beiden Kennzahlen definiert dieEnergieeinsparverordnung (EnEV) Höchstwerte, die ein vergleichbarer Neubau einhalten muss. Aus dem Vergleich erfolgt die Zuordnung in einen der Förderstandards. Ein KfW-Effizienzhaus 100entspricht den Vorgaben der EnEV für den Neubau. Ein KfW-Effizienzhaus 70 hat einen Jahresprimärenergiebedarf von nur 70 % eines vergleichbaren Neubaus nach EnEV, einKfW-Effizienzhaus 55 sogar nur 55 %.

 

Die KfW fördert den Neubau von Wohnhäusern mit den KfW-Effizienzhaus-Standards 40, 55 und 70.

Dabei gilt: Je kleiner die Zahl, desto besser die Energieeffizienz der Wohnimmobilie und desto höher die KfW-Förderung.

 

 

 

 

        Welche Maßnahmen erhöhen die Energieeffizienz meiner Immobilie?

 

Mit folgenden Maßnahmen können Sie den Energiebedarf Ihrer neuen Immobilie reduzieren.

Lassen Sie sich von uns beraten!

 

 

 

 

 

 

 

 

Moderne Heizungsanlagen
Moderne Heizungsanlagen

Moderne Heizungsanlagen verbrauchen nur noch wenig Energie. Eine Investition zahlt sich meist schnell aus!

Moderne Lüftungsanlagen
Moderne Lüftungsanlagen

Moderne Lüftungsanlagen führen nicht nur zu einem höheren Wohnkomfort, sondern auch zu einer besseren Lufthygiene.

Dämmung
Dämmung

Durch eine gute Dämmung der Außenwände lassen sich Ihre Heizkosten merklich reduzieren.

 

Sie benötigen einen Energieausweis. Bedarfs- oder Verbrauchsorientiert, sprechen Sie uns an.

 

 

Die Antragsstellung erfolgt über Ihre Hausbank und wird gefördert vom: